FÜR ALLE, DIE
DAS BESONDERE SUCHEN
FÜR IHRE MARKE

FÜR ALLE, DIE
DAS BESONDERE SUCHEN
FÜR IHRE PRODUKTE

FÜR ALLE, DIE
DAS BESONDERE SUCHEN
FÜR IHR UNTERNEHMEN

Die
Veredelungs-
agentur

Wir lieben und leben Druckveredelung. Und wie geht das besser, als ein Teil der GRÄFE-­Gruppe zu sein, welche aus zwei Druck­veredelern, ­einer ­Manufaktur und eben einer Veredelungsagentur ­besteht. Der enge fachliche Aus­tausch und die über 90 ­Jahre Erfahrung sind für uns Ursprung von Innovation und Inspiration. Mit unserem umfassenden Veredelungs-Knowhow unter­stützen wir Sie von der Beratung bis zur Produktion ganzheitlich und bedarfsgerecht.

Unser Team

If you want
to go far,
go together.

CHRISTIAN DENNINGHOFF
Geschäftsführung | Strategische Konzeption

Unser analytischer und redegewandter Visionär lässt Ideen nicht nur in bunten Worten wirklich werden, er findet auch mit viel Power, Begeisterung und Scharfsinn stets die passende pragmatische Lösung.

Sonia Denninghoff
Beratung | Projektsteuerung

Unsere Projektjongleurin hat nicht nur Zahlen und Zeiten fest im Griff, sie zeigt immer vollen Einsatz und sprüht vor Esprit mit ihrem charmanten französischen Akzent.

DEBORAH TARANTO
Creative Director

Unsere passionierte Ästhetin übersetzt Trends in Emotionsträger, sammelt Stile, Farben und Materialien, um immer neue Welten zu kreieren. Lebendig, feinsinnig und interdisziplinär vereint sie Strategie, Struktur und Kreation.

STEFANIE KULLE
Kreation

Strukturiert, schnell und zuverlässig – unser Multitasking-Talent verliert nie den Blick für’s Ganze und erst recht nicht ihren schlagfertigen Humor. Immer begleitet von ihrem Faible für gutes Design und wertige Materialien.

ANDREAS SCHOLZ
Leitung Produktion

Unser tiefenentspannter Bauherr druckveredelter Großprojekte lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Mit Argusaugen sorgt unser Daten-Perfektionist für den richtigen Flow auf allen Kanälen.

LUIS TIMON DENNINGHOFF
Auszubildender (Mediengestaltung)

Wissbegierig, vielseitig und nicht nur beim Fußball ein absoluter Teamplayer. Mit Humor und spielerischer Leichtigkeit stellt er sich jeder Aufgabe und hat dabei stets ein Auge auf’s übergeordnete Ziel.

DOMINIKUS BIERMANN
Kundenkontakter

Ein Mann, der mitdenkt und anpackt. Mit viel Engagement, Detailgenauigkeit und Freude unterstützt unser Springer jeden Schachzug.

Die GRÄFE
Gruppe

Der Stammsitz unserer Veredelungsgruppe ist in Bielefeld. Keine Frage, somit sind wir eigentlich bodenständige Ostwestfalen, wie man immer so schön sagt. Und das ist auch gut so! Allerdings ist Druckveredelung keine rein ostwestfälische Angelegenheit, aus diesem Grunde sind wir auch in Landau in der Pfalz mit dem Unternehmen LEISSING Druckveredelung vertreten.  

AUSGEZEICHNET

Im Jahr 2019 wurden wir beim Gregor Award mit dem Award of Excellence ausgezeichnet. Bei dem eingereichten Wandkalender „Farbe – tierisch gut“, lobte die Jury die außergewöhnlich gelungene Kombination von Farbe, Design und inszenierter Druckveredelung. Konzept, Design, Redaktion und Veredelungsvorstufe stammen aus der Feder von GRÄFE Atelier, die hochwertige Produktion erfolgte nahtlos inhouse seitens GRÄFE Druckveredelung.

mehr dazu

VON DER BERATUNG ZUR PRODUKTION

Der gezielte Einsatz von Druckveredelung hat entscheidenden Einfluss auf  Aufmerksamkeit und Kauf­bereitschaft beim Kunden. Als Spezialist für die kreative Ent­wicklung und technische Umsetzung von Veredelungs­ideen unterstützen wir Sie ganzheitlich und partner­schaftlich. Sie können uns ganz einfach als kreativen Sparrings­partner in der Ideen- sowie Designphase und auch als detail-verliebten Produktioner für die konkrete Umsetzung dazuholen.

Services

  • Beratung

    Im vertrauensvollen Dialog liegt der Grundstein für eine erfolgreiche Partnerschaft. Drum seien Sie gewarnt, wir sind fürchterlich neugierig! Wir möchten so Vieles über Sie wissen: Über Ihre konkreten Vorhaben, und Ziele am Markt, über die Anforderungen Ihrer Kunden und Geschäftspartner, die Vorzüge Ihrer Leistungen und Produkte.

  • Projektberatung

    Ihre Ideen sind noch abstrakt? Gern machen wir gemeinsam mit Ihnen ein realistisches Konzept daraus! Sie haben konkrete Vorstellungen und  suchen nach Möglichkeiten der Realisierung? Lassen Sie uns über die Vorzüge verschiedener Verfahrens­weisen sprechen. Sie suchen Beratung und Anregungen? Wir freuen uns, Ihnen anhand unserer Erfahrung und umgesetzter Projekte Lösungen aufzuzeigen.

  • Veredelungsberatung

    Unsere Sinne lassen sich mit verschiedenen Veredelungseffekten ansprechen. Optisch in Form von Farben, Metallisierung und Lackierung, haptisch mittels Verformungen und Oberflächen­strukturen und olfaktorisch in Form von Duftlacken. Mit der kongruenten Auswahl der geeigneten Veredelungsverfahren können wir Ihre Werbebotschaften multisensorisch verstärken.

  • Materialberatung

    Bei der Papierauswahl achten wir genau auf Oberflächenstuktur, Farbort und Materialstärke und Verarbeit­barkeit eines Papiers. Auch Prägefolien gibt es in vielen metallischen, transparenten, holografischen, dekorativen und rein farbgebenden Ausführungen. Das richtige Zusammenspiel von Design, Material und Veredelung schafft immer wieder neue Effekte.

  • Produktionsberatung

    Mit dem Anspruch an Machbarkeit, Qualität, Wirtschaftlichkeit und Timing behalten wir schon im Vorfeld den gesamten Prozess im Blick. Je nach Projektaufgabe und individueller Anforderung kombinieren wir klassische und digitale Veredelungsverfahren immer wieder neu – sowohl für serielle als auch manufakturelle Produktion.

  • Produktion

    In dieser Phase werden Ihre Projekte im Zusammenspiel von Texten, Bildern, Illustrationen, Farben, Materialien sowie den passenden Druck- und Veredelungsvarianten gestaltungs­mäßig richtig in Form gebracht.

  • Veredelungsdesign

    Kreativität ist ein gutes Stück Arbeit. Sicherlich, zunächst lassen wir den Gedanken freien Lauf. Wir denken in alle Richtungen und auf verschiedensten Ebenen. Beißen uns fest, prüfen, lassen wieder fallen. Und fangen noch einmal von vorn an. So lange bis unsere Veredelungsideen allen Bedenken standhalten. Zu 100% passen. Inhalt, Adressat und Zweck Ihrer Aufgabe auf den Punkt bringen. Denn nur darum geht es.

  • Reinzeichnung

    Zwischen Gestaltung und Druckreife liegt ein himmelsweiter Unterschied, denn was der Bildschirm in leuchtendem Farbspiel zeigt, reproduziert die Druckmaschine nur dann, wenn Daten und Formate den spezifischen Druck- und Veredelungs­verfahren entsprechen. Die Brücke zwischen digitalem Entwurf und materieller Umsetzung bauen unsere Spezialisten in der digitalen Vorstufe. Natürlich sind wir nach dem ProzessStandard Offsetdruck zertifiziert.

  • Druck- und Veredelungsvorstufe

    Halten die schönen Entwürfe der Realisierung stand? Wirken Farben, Formen, Veredelungen und Aussagen so gut wie im Voraus gedacht? Jetzt wird entwickelt, gerückt und – ja – auch manches Mal geflucht. Erst wenn die Texte mit den Bildern stimmig sind und der Gesamteindruck überzeugt kann das Projekt in die weitere Produktion übergeben werden.

  • Produktionsoptimierung

    Mit unserem Druck- und Veredelungs-Knowhow, bestens aufeinander abgestimmten Verfahren und Prozessen, auf die jeweilige Anforderung bestens abgestimmten Papiere und unseren qualifizierten und zuverlässigen Veredelungspartnern bieten wir Ihnen auch bei komplexen Aufgaben stets die nötige Sicherheit.

  • Muster und Prototypen

    Wir machen für Sie die Produktion in jedem Schritt transparent und sicher. Dies reicht von Weißmustern, Machart-Mustern, Anprägungen, Digital-Metal-Proofs, Originalandrucken im Kalttransfer bis hin zu einer  kompletten Vorabfertigung von Kleinauflagen.

  • Auftragsproduktion

    Ein Riesenvorteil für Sie: Selbst kurzfristige Projekte erledigen wir garantiert termingerecht dank erstklassiger Produktion im eigenen Haus. Die GRÄFE-Gruppe, bietet uns vor Ort ein umfangreiches  Spektrum, von der manufakturellen bis hin zur industriellen Druckveredelung. Glauben Sie uns, hier wird auf kurzem Wege eine ganze Menge in bester Qualität umgesetzt. Beweise hierfür bieten uns die Kollegen Tag für Tag.

Services

  • Beratung

    Im vertrauensvollen Dialog liegt der Grundstein für eine erfolgreiche Partnerschaft. Drum seien Sie gewarnt, wir sind fürchterlich neugierig! Wir möchten so Vieles über Sie wissen: Über Ihre konkreten Vorhaben, und Ziele am Markt, über die Anforderungen Ihrer Kunden und Geschäftspartner, die Vorzüge Ihrer Leistungen und Produkte.

  • Projektberatung

    Ihre Ideen sind noch abstrakt? Gern machen wir gemeinsam mit Ihnen ein realistisches Konzept daraus! Sie haben konkrete Vorstellungen und  suchen nach Möglichkeiten der Realisierung? Lassen Sie uns über die Vorzüge verschiedener Verfahrens­weisen sprechen. Sie suchen Beratung und Anregungen? Wir freuen uns, Ihnen anhand unserer Erfahrung und umgesetzter Projekte Lösungen aufzuzeigen.

  • Veredelungsberatung

    Unsere Sinne lassen sich mit verschiedenen Veredelungseffekten ansprechen. Optisch in Form von Farben, Metallisierung und Lackierung, haptisch mittels Verformungen und Oberflächen­strukturen und olfaktorisch in Form von Duftlacken. Mit der kongruenten Auswahl der geeigneten Veredelungsverfahren können wir Ihre Werbebotschaften multisensorisch verstärken.

  • Materialberatung

    Bei der Papierauswahl achten wir genau auf Oberflächenstuktur, Farbort und Materialstärke und Verarbeit­barkeit eines Papiers. Auch Prägefolien gibt es in vielen metallischen, transparenten, holografischen, dekorativen und rein farbgebenden Ausführungen. Das richtige Zusammenspiel von Design, Material und Veredelung schafft immer wieder neue Effekte.

  • Produktionsberatung

    Mit dem Anspruch an Machbarkeit, Qualität, Wirtschaftlichkeit und Timing behalten wir schon im Vorfeld den gesamten Prozess im Blick. Je nach Projektaufgabe und individueller Anforderung kombinieren wir klassische und digitale Veredelungsverfahren immer wieder neu – sowohl für serielle als auch manufakturelle Produktion.

  • Produktion

    In dieser Phase werden Ihre Projekte im Zusammenspiel von Texten, Bildern, Illustrationen, Farben, Materialien sowie den passenden Druck- und Veredelungsvarianten gestaltungs­mäßig richtig in Form gebracht.

  • Veredelungsdesign

    Kreativität ist ein gutes Stück Arbeit. Sicherlich, zunächst lassen wir den Gedanken freien Lauf. Wir denken in alle Richtungen und auf verschiedensten Ebenen. Beißen uns fest, prüfen, lassen wieder fallen. Und fangen noch einmal von vorn an. So lange bis unsere Veredelungsideen allen Bedenken standhalten. Zu 100% passen. Inhalt, Adressat und Zweck Ihrer Aufgabe auf den Punkt bringen. Denn nur darum geht es.

  • Reinzeichnung

    Zwischen Gestaltung und Druckreife liegt ein himmelsweiter Unterschied, denn was der Bildschirm in leuchtendem Farbspiel zeigt, reproduziert die Druckmaschine nur dann, wenn Daten und Formate den spezifischen Druck- und Veredelungs­verfahren entsprechen. Die Brücke zwischen digitalem Entwurf und materieller Umsetzung bauen unsere Spezialisten in der digitalen Vorstufe. Natürlich sind wir nach dem ProzessStandard Offsetdruck zertifiziert.

  • Druck- und Veredelungsvorstufe

    Halten die schönen Entwürfe der Realisierung stand? Wirken Farben, Formen, Veredelungen und Aussagen so gut wie im Voraus gedacht? Jetzt wird entwickelt, gerückt und – ja – auch manches Mal geflucht. Erst wenn die Texte mit den Bildern stimmig sind und der Gesamteindruck überzeugt kann das Projekt in die weitere Produktion übergeben werden.

  • Produktionsoptimierung

    Mit unserem Druck- und Veredelungs-Knowhow, bestens aufeinander abgestimmten Verfahren und Prozessen, auf die jeweilige Anforderung bestens abgestimmten Papiere und unseren qualifizierten und zuverlässigen Veredelungspartnern bieten wir Ihnen auch bei komplexen Aufgaben stets die nötige Sicherheit.

  • Muster und Prototypen

    Wir machen für Sie die Produktion in jedem Schritt transparent und sicher. Dies reicht von Weißmustern, Machart-Mustern, Anprägungen, Digital-Metal-Proofs, Originalandrucken im Kalttransfer bis hin zu einer  kompletten Vorabfertigung von Kleinauflagen.

  • Auftragsproduktion

    Ein Riesenvorteil für Sie: Selbst kurzfristige Projekte erledigen wir garantiert termingerecht dank erstklassiger Produktion im eigenen Haus. Die GRÄFE-Gruppe, bietet uns vor Ort ein umfangreiches  Spektrum, von der manufakturellen bis hin zur industriellen Druckveredelung. Glauben Sie uns, hier wird auf kurzem Wege eine ganze Menge in bester Qualität umgesetzt. Beweise hierfür bieten uns die Kollegen Tag für Tag.

UNSERE VEREDELUNGSARTEN

Glänzend, samtig, erhaben, vertieft, metallisch –
über 700 ­Rezeptoren in der Fingerkuppe übertragen ­Eindrücke tief ins emotionale Bewusstsein und führen zu dem Schluss:
Fühlen heißt Vertrauen.

Überblick

  • Veredelungsarten

    Das haptische und optische Erleben, sei es beim Unboxing nach dem Onlinekauf oder auch beim Öffnen einer besonderen Einladung, kommuniziert die Wertigkeit, mit der man bei seinen Kunden oder Gästen im Gedächtnis bleibt. Entdecken Sie die Möglichkeiten der Veredelung!

  • Prägetransfer Plan

    Die übertragenen Pigmente der Prägefolie liegen hier in einer Ebene mit der Oberfläche des Bedruckstoffes. Je nach Oberfläche und Stärke des Papiers und unter Hitze sowie dem erforderlichem Druck entsteht eine mehr oder weniger starke Einprägung der Prägeschicht.

  • Strukturprägung

    Mittels eines speziell gestalteten Prägewerkzeugs werden bestimmte Teile des Druckbildes mit einer rasterartigen Struktur versehen. Die Übertragung erfolgt mit einer Gegenform. Je nach Lichteinfall und Betrachtungswinkel entstehen unterschiedliche Glanz-Mattkontraste zwischen reflektierenden planen Elementen und remittierenden, das Licht streuenden Strukturteilen.

  • Micro-Embossing

    Dieses Verfahren zwischen Plan und einer Struktur stellt die feinste Form der Verformung dar. Hierbei ist keine Gegenform nötig, da nur die Oberfläche der Folie verformt wird, nicht aber der Bedruckstoff.
    Hierbei entsteht eine kybernetische Wirkung durch die Lichtbrechung bei Veränderung des Blickwinkels.

  • Reliefprägung

    Der Bedruckstoff wird mittels eines Reliefprägewerkzeugs und mit einer farbgebenden Prägefolie dreidimensional verformt, es wird zwischen ein-  und mehrstufigen Ausführungen unterschieden.

  • Kalttransfer

    Die zu metallisierenden Bildelemente werden mittels eines speziellen Klebers auf den Bedruckstoff über­tragen und der Bogen anschließend im Offsetverfahren inline überdruckt. Somit können vielschichtige metallische Farbeffekte erzielt werden. Das hohe Auflösungsvermögen von Schriftbild bis hin zu feinsten Designelementen eröffnen ganz neue Dimensionen in der Gestaltung.

  • Digitale Metallisierung

    Hierbei werden Metalleffekte digital und ohne Prägewerkzeug schnell und kostengünstig auf den Bedruckstoff übertragen. Es können hierbei  unterschiedlichste Bedruckstoffe und Oberflächen partiell oder auch vollflächig mit der gewünschten Folienfarbe metallisiert werden.

  • Blindprägung

    Der Bedruckstoff wird mittels eines Reliefprägewerkzeugs ohne farb­gebende Prägefolie dreidimensional verformt, eine Patrize bildet die Gegendruckform. Es gibt Hoch- und Tiefprägungen, diese können  ein- oder mehrstufig angelegt werden. Die Prägung kann steil, rund oder prismenförmig angelegt werden.

  • Folienkaschierung

    Sie kommt dann zum Einsatz, wenn das zu produzierende Druckmedium langfristig geschützt oder eine spezielle optische und haptische Anmutung erzielt werden soll. Neben diversen Glanz- und Mattfolien verfügen wir über Spezialfolien mit besonderen Oberflächenstrukturen, von der Leder- bis zur Leinenhaptik.

  • Speziallackierung

    Als Lackierung bezeichnet man in der Druckveredelung den vollflächigen oder partiellen Auftrag von glänzenden oder matten Sonderlacken. Mit dem gezielten Einsatz von Relief-, Softtouch-, Iriodin-, Duft- und Rubbel­lacken lässt sich der Gestaltungs­spielraum und die Werbewirkung beim Empfänger enorm erweitern.

  • Letterpress

    Die schwarze Buchdruckkunst erlebt eine wahre Renaissance. Und was einst als Fehler galt, ist heute erwünschter Effekt: die charakteristischen Quetschfalten. Je nach Krafteinsatz werden sie mehr oder weniger stark in das Papier gedruckt. Gerade bei weichen Naturpapieren, wie Baum­wollkarton erhält man so ein fast reliefartiges Druckbild mit besonderer Haptik – produziert auf historischen Heidelberger Tiegeln – in der GRÄFE Manufaktur.

  • Wasserzeichen

    Dezente Motive im Papier, die bei durchscheinendem Licht ihre größte Wirkung entfalten. Sie werten Geschäftspapiere auf und stellen für Urkunden ein repräsentatives Sicherheitsmerkmal dar. Zu unter­scheiden sind echte und unechte Wasserzeichen. Echte Wasserzeichen werden direkt bei der Papierher­stellung erzeugt, dies ist nur bei sehr großen Auflagen sinnvoll. Unechte Wasserzeichen werden nachträglich über ein chemisches Verfahren erstellt.

  • Farb- und Folienschnitt

    Diese Verfahren befassen sich mit der Kantenveredelung bei Visitenkarten, Karten und Einladungen in Form von Farb- oder Folieneffekten. Farbschnitte können in nahezu allen Nuancen aufgetragen werden. Der heiß übertragene Folienschnitt ist in der Regel metallisch – hierbei kann auf eine größere Auswahl an Folienfarben zugegriffen werden.

Überblick

  • Veredelungsarten

    Das haptische und optische Erleben, sei es beim Unboxing nach dem Onlinekauf oder auch beim Öffnen einer besonderen Einladung, kommuniziert die Wertigkeit, mit der man bei seinen Kunden oder Gästen im Gedächtnis bleibt. Entdecken Sie die Möglichkeiten der Veredelung!

  • Prägetransfer Plan

    Die übertragenen Pigmente der Prägefolie liegen hier in einer Ebene mit der Oberfläche des Bedruckstoffes. Je nach Oberfläche und Stärke des Papiers und unter Hitze sowie dem erforderlichem Druck entsteht eine mehr oder weniger starke Einprägung der Prägeschicht.

  • Strukturprägung

    Mittels eines speziell gestalteten Prägewerkzeugs werden bestimmte Teile des Druckbildes mit einer rasterartigen Struktur versehen. Die Übertragung erfolgt mit einer Gegenform. Je nach Lichteinfall und Betrachtungswinkel entstehen unterschiedliche Glanz-Mattkontraste zwischen reflektierenden planen Elementen und remittierenden, das Licht streuenden Strukturteilen.

  • Micro-Embossing

    Dieses Verfahren zwischen Plan und einer Struktur stellt die feinste Form der Verformung dar. Hierbei ist keine Gegenform nötig, da nur die Oberfläche der Folie verformt wird, nicht aber der Bedruckstoff.
    Hierbei entsteht eine kybernetische Wirkung durch die Lichtbrechung bei Veränderung des Blickwinkels.

  • Reliefprägung

    Der Bedruckstoff wird mittels eines Reliefprägewerkzeugs und mit einer farbgebenden Prägefolie dreidimensional verformt, es wird zwischen ein-  und mehrstufigen Ausführungen unterschieden.

  • Kalttransfer

    Die zu metallisierenden Bildelemente werden mittels eines speziellen Klebers auf den Bedruckstoff über­tragen und der Bogen anschließend im Offsetverfahren inline überdruckt. Somit können vielschichtige metallische Farbeffekte erzielt werden. Das hohe Auflösungsvermögen von Schriftbild bis hin zu feinsten Designelementen eröffnen ganz neue Dimensionen in der Gestaltung.

  • Digitale Metallisierung

    Hierbei werden Metalleffekte digital und ohne Prägewerkzeug schnell und kostengünstig auf den Bedruckstoff übertragen. Es können hierbei  unterschiedlichste Bedruckstoffe und Oberflächen partiell oder auch vollflächig mit der gewünschten Folienfarbe metallisiert werden.

  • Blindprägung

    Der Bedruckstoff wird mittels eines Reliefprägewerkzeugs ohne farb­gebende Prägefolie dreidimensional verformt, eine Patrize bildet die Gegendruckform. Es gibt Hoch- und Tiefprägungen, diese können  ein- oder mehrstufig angelegt werden. Die Prägung kann steil, rund oder prismenförmig angelegt werden.

  • Folienkaschierung

    Sie kommt dann zum Einsatz, wenn das zu produzierende Druckmedium langfristig geschützt oder eine spezielle optische und haptische Anmutung erzielt werden soll. Neben diversen Glanz- und Mattfolien verfügen wir über Spezialfolien mit besonderen Oberflächenstrukturen, von der Leder- bis zur Leinenhaptik.

  • Speziallackierung

    Als Lackierung bezeichnet man in der Druckveredelung den vollflächigen oder partiellen Auftrag von glänzenden oder matten Sonderlacken. Mit dem gezielten Einsatz von Relief-, Softtouch-, Iriodin-, Duft- und Rubbel­lacken lässt sich der Gestaltungs­spielraum und die Werbewirkung beim Empfänger enorm erweitern.

  • Letterpress

    Die schwarze Buchdruckkunst erlebt eine wahre Renaissance. Und was einst als Fehler galt, ist heute erwünschter Effekt: die charakteristischen Quetschfalten. Je nach Krafteinsatz werden sie mehr oder weniger stark in das Papier gedruckt. Gerade bei weichen Naturpapieren, wie Baum­wollkarton erhält man so ein fast reliefartiges Druckbild mit besonderer Haptik – produziert auf historischen Heidelberger Tiegeln – in der GRÄFE Manufaktur.

  • Wasserzeichen

    Dezente Motive im Papier, die bei durchscheinendem Licht ihre größte Wirkung entfalten. Sie werten Geschäftspapiere auf und stellen für Urkunden ein repräsentatives Sicherheitsmerkmal dar. Zu unter­scheiden sind echte und unechte Wasserzeichen. Echte Wasserzeichen werden direkt bei der Papierher­stellung erzeugt, dies ist nur bei sehr großen Auflagen sinnvoll. Unechte Wasserzeichen werden nachträglich über ein chemisches Verfahren erstellt.

  • Farb- und Folienschnitt

    Diese Verfahren befassen sich mit der Kantenveredelung bei Visitenkarten, Karten und Einladungen in Form von Farb- oder Folieneffekten. Farbschnitte können in nahezu allen Nuancen aufgetragen werden. Der heiß übertragene Folienschnitt ist in der Regel metallisch – hierbei kann auf eine größere Auswahl an Folienfarben zugegriffen werden.

NACHHALTIG
PRÄGEND

Papier ist für uns ein wertvoller ­Rohstoff, wir behandeln ihn mit ­größter Sorgfalt. Doch die Umwelt ist noch wichtiger. So ­achten wir in der Auswahl unserer Bezugsquellen und der eigenen ­Produktion strikt auf hohe, ethisch vertretbare Standards.

Mustermappe bestellen

INSPIRATION GEFÄLLIG?

Die faszinierenden Möglicheiten im Zusammenspiel von Form, Farbe, ­Material und Veredelungstechnologie sind schier endlos. Doch genau hier liegt unser Sweet Spot: Wir bringen Aussage und Wirkung gezielt zusammen. Denn in der gesamten Gruppe sind wir fest davon überzeugt: Qualität prägt!

TOUCH. FEEL. LOVE

TOUCH. FEEL. LOVE

INSPIRATION GEFÄLLIG?

Die faszinierenden Möglicheiten im Zusammenspiel von Form, Farbe, ­Material und Veredelungstechnologie sind schier endlos. Doch genau hier liegt unser Sweet Spot: Wir bringen Aussage und Wirkung gezielt zusammen. Denn in der gesamten Gruppe sind wir fest davon überzeugt: Qualität prägt!

EIN WENIG
INSPIRATION

MIT PERSÖNLICHKEIT
& CHARISMA

Echtheitszertifikat

Veredelung: Prägetransfer silber + schwarz, Blindprägung

Neujahrskarte
Klappkarte mit Einleger

Veredelung: Prägetransfer gold, mehrstufige und markante Blindprägung

Neujahrskarte
Klappkarte mit Einleger

Veredelung: Prägetransfer gold, mehrstufige und markante Blindprägung

Kurzmitteilung
DIN lang Karte mit Wappen

Sonderfarbdruck mit anschließendem Prägetransfer gold + silber

Einladungskarte

Veredelung:Prägetransfer gold matt

Einladungskarte

Veredelung:Prägetransfer gold matt

Visitenkarte
Ein starkes "Brett"

Einseitig schwarz bedruckt auf hochweißem Material, welches optisch und haptisch die Struktur einer Baumrinde aufweist. Durch die Kaschierung zum Triplex-Bogen entsteht am Ende ein 1100 g/m² dickes "Brett".

Einladungskarte

Veredelung: Prägetransfer kupfer + weiß

Visitenkarte
4-seitig mit verkürzter Seite vorne

Veredelung: kombinierte Relief-, Struktur- und Planprägung

Visitenkarte
rückseitig in zwei Varianten

Sonderfarbdruck mit anschließendem Farbschnitt

Präsentationsmappen
in sechs Farbvariationen

Veredelung: Prägetransfer mit verschiedenen Folien in mehreren Material- und Farbkombinationen

Präsentationsmappen
in sechs Farbvariationen

Veredelung: Prägetransfer mit verschiedenen Folien in mehreren Material- und Farbkombinationen

Geschäftsbogen

Veredelung: Prägetransfer

Umverpackung

Veredelung: Relieflack glänzend

Postkarte
zur Adventszeit

2-farbiger Letterpress

Adventskalender "100 Jahre Bauhaus"
mit 24 Pralinen

Veredelung: Kalttransfer + 4-farbige Überdruckung, Prägetransfer gold, Blindprägung

Adventskalender "100 Jahre Bauhaus"
mit 24 Pralinen

Veredelung: Kalttransfer + 4-farbige Überdruckung, Prägetransfer gold, Blindprägung

Adventskalender "100 Jahre Bauhaus"
mit 24 Pralinen

Veredelung: Kalttransfer + 4-farbige Überdruckung, Prägetransfer gold, Blindprägung. Schachteln innen mit lebensmittelgeeigneter PET-Kaschierung in Gold.

Adventskubus "Zusammen wachsen"
mit 24 Pralinen

Veredelung: Prägetransfer gold, partieller Mattlack

Adventskubus "Zusammen wachsen"
mit 24 Pralinen

Veredelung der Schachteln: Prägetransfer gold. Die Schachteln sind nicht geklebt, sondern gesteckt und weisen innen zusätzlich eine lebensmittelgeeignete PET-Kaschierung in Gold auf.

Adventskubus "Zusammen wachsen"
mit 24 Pralinen

Veredelung: Prägetransfer gold, partieller Mattlack

Adventskubus "Vielfalt und Harmonie"
mit 24 Pralinen

Veredelung: Kalttransfer + 4-farbige Überdruckung, Prägetransfer gold mit leichter und spürbarer Einprägung. Schachteln innen mit lebensmittelgeeigneter PET-Kaschierung in Gold.

Adventskubus "Vielfalt und Harmonie"
mit 24 Pralinen

Veredelung: Kalttransfer + 4-farbige Überdruckung, Prägetransfer gold mit leichter und spürbarer Einprägung. Schachteln innen mit lebensmittelgeeigneter PET-Kaschierung in Gold.

Neujahrskarte
Klappkarte mit Einleger

Veredelung: mehrstufige Blindprägung, Prägetransfer silber + Diffraction

Verpackungskarton

Weißdruck auf durchgefärbtem Material, partieller Mattlack

Tragetasche
individuelle Fertigung

Veredelung: Prägetransfer kupfer

Zertifikat

Veredelung: Prägetransfer rot

Jahreswandkalender
mit 13 Tiermotiven

Veredelung: Kalttransfer + 4-farbige Überdruckung, Tagesleuchtfarbe, Glanzlack, Prägetransferdruck, mehrstufige Blindprägung, partieller Softtouchlack, partieller UV-Glanzlack sowie UV-Strukturlack

Jahreswandkalender
mit 13 Tiermotiven

Veredelung: Prägetransfer Diffraction

Jahreswandkalender
mit 13 Tiermotiven

Veredelung: partieller UV-Glanzlack, mehrstufige Blindprägung

Jahreswandkalender
mit 13 Tiermotiven

Veredelung: partieller UV-Glanzlack, mehrstufige Blindprägung

Plakat "Goldfinger"

Veredelung: Kalttransfer + 4-farbige Überdruckung, Glanzlack, mehrstufige Blindprägung

Plakat "Black Swan"

Veredelung: Prägetransfer Diffraction in zwei Ausrichtungen

Schreibblock/ Deckblatt

Veredelung: markante Blindprägung auf durchgefärbtem Karton, abgerundete Ecken

Veredelungsmuster
Prägetransfer Hologramm

DRUCKVEREDELUNG ZUM ANFASSEN

Bestimmt haben Sie als Gestalter oder Marketer schon einmal so etwas gesehen, wo Sie dachten: „Das ist stark, Das bräuchten wir. Doch wo bekommt man so etwas?“ Bei uns können Sie Veredelungsmuster in die eigene Hand nehmen und den Unter­schied fühlen. Unsere Muster­mappen werden individuell für Sie zusammengestellt.

Mustermappe bestellen

so how can we make you shine?